Wie ist es, wenn man zwar genesen, aber nicht gesund ist? Diese und weitere Fragen werden an der Fachtagung thematisiert und praxisbezogene Therapien- und Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Programmablauf

ab 18:00
Eintreffen der Gäste
18:20 - 18:35
Bachelorarbeitpräsentation "Wie erleben Patient:innen ihr chronisches Erschöpfungssyndrom" durch Tenzin Wangkang und Hannes Schifferle, zwei Studierende des Studiengangs Pflege
18:35 - 18:55
Einblick in die Energiemanagementschulung von Andrea Weise, Ergotherapeutin Msc, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Rehabilitation Research Laboratory 2rLab, University of Applied Sciences and Arts of Southern Switzerland (SUPSI) Inhaberin Ergotherapie Impulse, Dozierende Weiterbildung Ergotherapie, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
18:55 - 19:15
Physiotherapie bei Long Covid mit Matthias Gnos, Physiotherapeut Msc, Fachbereichsexperte muskuloskelettal-Rheuma Physio- und Ergotherapie im USZ und Anne Juanos, Physiotherapeutin Msc, Fachexpertin für Hämophilie, Long Covid und Fatigue, USZ.
ab 19:15
kleiner Apero in der Cateringzone für den weiteren Austausch

Details

Beginn:
1. Dezember 2022, 18:00 Uhr
Ende:
1. Dezember 2022, 20:30 Uhr
Gruppe:
Gesundheit
Adresse:
ZHAW, Katharina-Sulzer-Platz 9, Raum MG E0.088, 8401 Winterthur, Schweiz

Zugeordnete Dokumente

Eventeinladung Long Covid

338 KB

Anmeldung