Im luzernischen Wauwil werden wir durchs Naturschutzgebiet spazieren und die einheimische Kräuterwelt kennenlernen.

Direkt im Anschluss dürfen wir dann die kulinarischen Vorzüge einiger Wildpflanzen geniessen – lasst euch überraschen von einem aussergewöhnlichen Apéro.

Wer Lust hat, kann vor der Heimreise auf eigene Faust noch die Pfahlbausiedlung neben dem Bahnhof Wauwil besichtigen.

Programmablauf

11:00 - 11:15
Eintreffen beim Bahnhof Wauwil
11:15 - 12:30
Kräuterspaziergang im Naturschutzgebiet
12:30 - 13:45
Apéro beim Sportplatz

Details

Beginn:
5. Juni 2021, 11:00 Uhr
Ende:
5. Juni 2021, 14:00 Uhr
Anmeldung bis:
2. Juni 2021
Gruppe:
Sprachen & Kommunikation
Veranstaltungsort:
Naturschutzgebiet Wauwil
Adresse:
Bahnhof Wauwil
6242 Wauwil
Schweiz

Ein Bild bislang verfügbar

Angaben zur Anmeldung

Update: Die Anmeldung ist nun für die Mitglieder aller Fachbereiche möglich, Unkostenbeitrag 10.–/Mitglied, Begleitpersonen siehe unten.

Die Teilnahme ist den Mitgliedern des Fachbereichs Sprachen und Kommunikation vorbehalten und für diese kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen (inkl. Kinder) beschränkt. Bei grosser Nachfrage wird es eine Warteliste geben. Bei geringer Nachfrage wird der Anlass für alle Fachbereiche geöffnet.

Die Anmeldung von Begleitpersonen inkl. Kindern ist möglich. Alter und Anzahl der Kinder bitte im Kommentarfeld vermerken. Der Unkostenbeitrag beträgt CHF 20.– für Erwachsene bzw. CHF 15.– für Kinder ab 6 Jahren, Kinder unter 6 Jahren kostenlos.

Das Tragen von Masken kann in gewissen Momenten, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, notwendig sein. Maske deshalb bitte vorsorglich mitnehmen.

Der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm.

Bei Abmeldung nach dem 2. Juni 2021 oder Nichterscheinen verrechnen wir einen Unkostenbeitrag von CHF 20.–/Person.

Anmeldung

Nach Anmeldung kann man sich als Nutzer direkt anmelden. Dazu bitte anmelden oder neu registrieren.

Anmelden Nutzer werden