Die Zunahme nichtübertragbarer Krankheiten fordert ein Umdenken in der Gesundheitsversorgung: weg von einer rein kurativen Ausrichtung hin zu einer ganzheitlichen Betrachtung, die bestehende Behandlungs- und Beratungsaktivitäten integriert. Dies mit dem Ziel, zu verhindern, dass sich gesundheitliche Probleme verschlimmern oder multiplizieren. Wie wir alle ein Teil von Prävention in der Gesundheitsversorgung (PGV) sein können und welche Rollen, Aufgaben und Herausforderungen uns betreffen, diskutieren wir gemeinsam mit den Experten Alberto Marcacci, Patrick Alpiger und Chiara Rondi an diesem Workshop.

Detaillierte Informationen zum Anlass findet ihr in der Einladung Prävention in der Gesundheitsversorgung

Details

Beginn:
27. Oktober 2021, 18:30 Uhr
Ende:
27. Oktober 2021, 20:15 Uhr
Gruppe:
Gesundheit
Veranstaltungsort:
Online via Zoom

Wird von 3 Nutzern besucht

Anmeldung

Nach Anmeldung kann man sich als Nutzer direkt anmelden. Dazu bitte anmelden oder neu registrieren.

Anmelden Nutzer werden