Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und
Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten
Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden
Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule
erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB)
und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Zentrum für Kulturmanagement (ZKM) befasst sich in Lehre, Weiterbildung, Forschung und Beratung
mit allen relevanten Themen des Kulturmanagements sowie Fundraising, Sponsoring und
Eventmanagement. Unser zentrales Anliegen ist die Förderung des strategischen Denkens und
unternehmerischen Handelns in der Kultur. Dabei setzten wir hohe Standards in Aus- und Weiterbildung und
legen grossen Wert auf die zielgerichtete Verknüpfung von Theorie und Praxis. Wir kooperieren mit Akteuren
aus Kulturbetrieben und-projekten, der öffentlichen Verwaltung, der Kreativwirtschaft und dem NonprofitSektor.

Per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Wissenschaftliche/n Assistent/in Zentrum für Kulturmanagement (50 %)

für eine berufsbegleitende Tätigkeit zum Studium Master of Science (MSc) in Business Administration, Specialization in Marketing oder Kommunikation, oder einem anderen verwandten Masterstudiengang an der ZHAW.

Die Aufgaben umfassen:

• Strategische Marketingplanung der Weiterbildungsprodukte (Social Media, Print, Display)
• (Wissens-)Kommunikation: Konzeptualisierung, Umsetzung und Koordination von Newslettern,
Newsbeiträgen, Interviewreihen, Online-Advertorials
• Social Media Marketing und Community Management (Linkedin, Facebook, ZHAW Alumni Platform)
• Content Management (Typo3)
• Unterstützung bei der Organisation von internen Events (z. B. Alumni-Events, Infoveranstaltungen etc.)
• Unterstützung in der Weiterbildung (MAS Arts Management, MAS Fundraising Management, CAS Event Management, CAS Sponsoring Management, diverse Weiterbildungskurse)
• Unterstützung der Zentrumsleitung

Für diese vielseitige Tätigkeit bringen Sie einen überdurchschnittlichen Bachelorabschluss in
Betriebsökonomie, NPO Management, Kommunikation, Politik oder Sozialwissenschaft (Universitäts- oder Fachhochschule) oder einem verwandten Gebiet. Sie verfügen zudem über Erfahrung in qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden, und haben eine Affinität zu interdisziplinärem Arbeiten an der Schnittstelle von Kultur, Wirtschaft, Politik und NPO. Sie zeichnen sich durch Ihre sehr guten sprachlichen Kompetenzen in Deutsch und Englisch aus. Hohes Engagement, Teamgeist und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Die Anstellung ist zunächst befristet auf zwei Jahre, mit Option auf Verlängerung.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Leticia Labaronne (lael@zhaw.ch), Leiterin Zentrum für Kulturmanagement gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Zentrum für Kulturmanagement finden Sie unter https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/zkm/.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (CV und kurzes Schreiben) an Dr. Leticia Labaronne (lael@zhaw.ch).

Details

Firma:
Zentrum für Kulturmanagement ZfK (ZHAW)
Arbeitsort:
Winterthur, Schweiz
Verfügbar ab:
1. März 2021

Kontaktperson

Frau Dr. Leticia Labaronne
Leiterin Zentrum für Kulturmanagement
Bahnhofplatz 12, 8400 Winterthur, Schweiz
+41 58 9347107
leticia.labaronne@zhaw.ch
https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/zkm/

Zugeordnete Dokumente

Stellenausschreibung

112 KB

nächstes Job-Angebot vorheriges Job-Angebot