Ich habe eine E-Mail-Adresse: Was muss ich tun, um mein Profil zu aktivieren?

Die Geschäftsstelle hat dir am 14. Dezember 2020 eine E-Mail an die hinterlegte Adresse geschickt.
1. Folge dem Link in der E-Mail direkt auf dein Profil
2. Setze dir dein persönliches Passwort
3. Überprüfe deine angezeigten persönlichen Daten und aktualisiere oder ergänze diese bei Bedarf, indem du auf den Stift neben deinem Profilnamen klickst.
4. Du bist bereit! Viel Spass beim Entdecken der neuen Welt deiner Alumni-Community!

Nach dem Einloggen kannst Du dir einen Überblick über die bei uns abgelegten, persönlichen Daten verschaffen. Bei der Gestaltung deines Profils hast Du alle Möglichkeiten. Die Sichtbarkeit einzelner Datenbereiche (z.B. Adresse) individuell einstellbar. Lediglich einige wenige Daten sind verständlicherweise nur durch die Geschäftsstelle veränderbar. Das gesamte Portal ist intuitiv und selbsterklärend aufgebaut. Wenn Du einen Fehler finden solltest, freuen sich die Mitarbeiterinnen auf der Geschäftsstelle über einen kurzen Hinweis.

Ich habe keine E-Mail-Adresse: Was muss ich tun, um mein Profil aktivieren zu können?

Die Geschäftsstelle wird dir Anfang Januar 2021 einen persönlichen Brief zustellen.

Warum wurde das Portal umgestellt?

Eine Plattform, um alle ALUMNI der ZHAW auf eine einfache und moderne Weise miteinander zu verbinden, das war das Ziel der Neugestaltung unserer Website Das neue Portal löst somit nicht nur unsere alte Webseite ab, es erweitert die bereits bestehenden Möglichkeiten um ein Vielfaches.

Was ist im neuen Portal anders?

Das neue Portal löst nicht nur unsere alte Webseite ab, es erweitert die bereits bestehenden Möglichkeiten um ein Vielfaches. Es ermöglicht eine integrierte Datenhaltung, die sich nicht nur für die Mitglieder selbst auszahlt, sondern auch auf die Zukunft des Mitgliedermanagements und der Mitgliederadministration in der Geschäftsstelle einzahlt. Die gewählte Lösung ist ein erprobtes Alumni Management System, das speziell auf unsere Belange ausgerichtet ist. Alle Daten werden sicher und datenschutzkonform gespeichert.

Als Studierende, aber besonders als Alumni, möchte man auf dem Laufenden bleiben, was der Fachbereich und die restliche Alumni-Community tun. Unsere neue News-Sektion bündelt die wichtigsten Mitteilungen aus Vereinigung und Fachbereich.

Das Portal ist kein Ersatz für Social Media, es arbeitet diesen zu: So kannst Du bspw. deine Facebook, Xing oder Twitter Accounts mit deinem Profil verknüpfen. Mit der Ergänzung deines Profils mit einem Porträtbild, Links zu deinen Social-Media-Kanälen und weiteren Informationen entsteht ein spannendes Who is Who und die Alumni-Webseite wird noch lebendiger und aktueller. Auch die Inhalte der Webseite werden ab Dezember laufend von der Geschäftsstelle und den Fachbereichen ergänzt und weiter ausgebaut.